Kreiml & SamuraiLiebe Passagiere, der Absturz nimmt seinen Lauf!

Die beiden Wiener Rapper KREIML & SAMURAI haben gerade einen Lauf. Auf der Tour zum aktuellen dritten Album „Wuff Oink“ wurde der Schweinehund - ihr mit Hingabe adoptiertes Wappentier - durch volle Häuser in ganz Österreich geritten. Die treuen Fans sorgten sogar für mehrere ausverkaufte Shows, unter anderem im legendären Wiener Flex. Die Single „Wiener“ mit ihrem Labelkollegen und Wegbegleiter Monobrother entpuppte sich als bisher erfolgreichstes Machwerk des Duos und versteht sich aktuell als inoffizielle Wiener Hymne. Neben großer, medialer Resonanz, steuert der Song inzwischen sowohl auf Spotify als auch auf YouTube auf jeweils eine halbe Million Aufrufe zu.

KREIML & SAMURAI können schon auf eine längere gemeinsame Zeit zurückblicken. Sie arbeiten schon seit den Tagen der rabiaten Hau-Drauf-Rap-Formation WIENZEILE miteinander zusammen. Die Alben „Schweinehund“ (2014), „Die Rückkehr des Untiers“ (2016) und „Wuff Oink“ (2018) stießen auf große Resonanz nicht nur in der heimischen Szene, sondern auch in Deutschland, inklusive Chartplatzierungen, reger Präsenz auf FM4 und Auftritten auf diversen Festivals, wie dem Donauinselfest, dem Hip Hop Open, dem FM4 Frequency Festival, dem HipHop Kemp (CZ) oder dem Popfest.

www.facebook.com/kreimlundsamurai

www.instagram.com/kreimlundsamurai